Das Logo der KAS

Kommission für Anlagensicherheit

Aufgaben/Ergebnisse
Ereignisdaten
Veranstaltungen
Veröffentlichungen
Kooperationen

Konzept der SFK

Mitglieder des AS-ER

ZEMA beim UBA

Der AS-ER
bei INFOSIS


Kontakt

Links

Ausschüsse
Arbeitskreise

Ausschuss Ereignisauswertung (AS-ER)
der Kommission für Anlagensicherheit (KAS)

Die Kommission für Anlagensicherheit (KAS) hat einen Ausschuss Ereignisauswertung (AS-ER) eingerichtet und ihn mit der Auswertung von nach StörfallV nicht meldepflichtigen Ereignissen mit Gefahrstoffen nach der StörfallV beauftragt.

Der vorrangige Zweck der Arbeiten ist die Sammlung, Auswertung und Verbreitung aller Informationen aus Störfällen und sonstigen Ereignissen zur Weiterentwicklung des Standes der Sicherheitstechnik. Dabei sollen auch Erkenntnisse aus der europäischen und internationalen Kooperation (ZEMA) genutzt werden.

Ziel ist die Ableitung von Lehren aus Ereignissen und deren systematische Verbreitung.

Der AS-ER setzt damit die Arbeit des früheren Unterausschusses Ereignisauswertung (UA-ER) der Störfall-Kommission (SFK) fort und stützt sich hierbei auf das seinerzeit entwickelte

GRUNDKONZEPT der Störfall-Kommission zur Erfassung und Auswertung sicherheitsbedeutsamer Ereignisse

Dieses Grundkonzept ist im Bericht SFK-GS-16 der Geschäftstelle der KAS veröffentlicht. Das GRUNDKONZEPT wurde in einer Pilotphase erprobt, die Ergebnisse sind im Bericht SFK-GS20 veröffentlicht.

AKTUELL



Themenschwerpunkt CO2-Löschanlagen

Inhaltsübersicht